Close

06/08/2017

Los Angeles – Hollywood Boulevard

Nach dem schönen Aufenthalt in San Francisco gehts weiter nach Los Angeles. Am letzten Tag in San Francisco sind wir dann am Mittag mit dem Taxi zum Flughafen gefahren und  (in der Comfort Plus Klasse 👍) mit Delta Airline nach Los Angeles geflogen. Vom Flugzeug sieht man erst wie groß L.A. ist, überwältigend. Nachdem wir endlich unser Gepäck abgeholt haben, sind wir mit einer netten Lyft Fahrerin ca. 50 Minuten zum Apartment gefahren.

 

(Noch kurz zum Flug. Mit Delta hatten wir bis jetzt gute Erfahrungen in der Pünktlichkeit, Preis und Service.)

 

Unser Apartment (in der Nähe des Hollywood Boulevards)

Da die Auswahl an gescheiten Hotel’s in L.A. nicht so überragend ist. Haben wir uns auf Airbnb ein Apartment in der nähe des Hollywood Boulevard gemietet. Es liegt sehr Zentral und ist nur 9 Minuten vom Boulevard entfernt. Das Apartment hat alles gehabt was man braucht z.B. eine kleine Küche mit Kühlschrank, Herd, Backofen, Toaster,  kostenfreies Internet und TV. Kommunikation mit dem Eigentümer haben wir über den Airbnb Chat geführt.

Ich habe zum ersten mal Airbnb genutzt und finde den Service super. Sehr einfach um zentrale Unterkünfte zu buchen.

Die Stadtfahrt durch Los Angeles

Am ersten Morgen in L.A. sind wir in die Nähe des Hollywood Boulevard gelaufen und haben dort zuerst im Restaurant „Kitchen24“ gefrühstückt. Sehr leckeres Essen bieten die übrigens an. Aber mit den Pancakes 🥞 kann ich mich noch immer nicht ganz anfreunden .

Wenig später ging es auf den Hollywood Boulevard. Dort haben auch die Läden langsam geöffnet und wir sind den Boulevard entlang gelaufen. Ein paar weltbekannte Sterne ⭐️ habe ich dann auch gefunden wie z.B. Ellen DeGeneres, Elvis Presley. Kurz danach wurden wir von Touristen Führer angesprochen eine Tour zu machen. Wieso nicht haben wir gemeint und haben zuerst die Tour durch Los Angeles. gemacht. Mehr vom Boulevard aber gesondert.

Der kleine Touristen-Bus ist dann zu einem guten Aussichtspunkt auf dem Berg gefahren, wo es einen guten Blick auf L.A. gibt, inklusive des Hollywood Signs. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Danach ging es durch die City, da ich mich leider nicht mehr an alles erinnern kann, seht ihr viiieeeellle Fotos 😂👍. Wir sind auch durch Beverly Hills, den Rodeo Drive und an manchen Comedian Shows entlanggefahren. Wenn Ihr in L.A. nicht so viel Zeit habt, dann würde ich euch eine Tour empfehlen um von allem ein bisschen zu sehen. 

 

 

Hollywood Boulevard, Tourismus & Armut in einem

Der Hollywood Boulevard ist einer der Hauptattraktionen in L.A., dort findet man viele Museen, Restaurants und berühmte Gebäude wie das TCL Theater, Hard Rock Café und die Stars der Berühmten. Leider ist hier am Abend mehr Schein als sein, da sehr viel Obdachlose auf der Straße schlafen, betteln und sich auch erleichtern. Dies ist kein Scherz, dass haben wir eines Abends vor einem Schaufenster gesehen. Aber am Tag ist das aber nicht passiert. Sonst ist es schon interessant dort mal vorbei zu laufen. In dieser Straße sind auch viel Souvenir Shops mit einer riesigen Auswahl. 

Am Abend müsst ihr mal am TCL Theater vorbei schauen, dort gibt es in regelmäßigen Abständen eine Show. (Vor dem Gebäude)

 

 

Schau dir den vorherigen Beitrag an: Silicon Valley – Apple, Google, Intel, Microsoft

🚫Vervielfältigung nur bei URL Angabe erlaubt🚫 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere